Was ist der Unterschied zwischen einem neuen und einem generalüberholten Produkt?

Der Hauptunterschied zwischen einem neuen und einem generalüberholten Produkt ist der Preis (bis zu 80% billiger).

Generalüberholte Apple Produkte sind zu 100 % funktionsfähig und alle Komponenten funktionieren wie neu. Ein generalüberholtes Gerät hatte entweder einen Vorbesitzer oder wurde als Ausstellungsstück verwendet. Generalüberholte Produkte durchlaufen den gleichen Testprozess wie neue Artikel, sodass jeder Defekt zu 100% repariert wurde. Jedes fehlerhafte Teil wurde ersetzt.
 

Abgesehen vom niedrigeren Preis besteht der Unterschied zwischen neuen und generalüberholten Produkten in ihrem optischen Zustand. Beachten Sie, dass dies ausschließlich das optische Erscheinungsbild des Geräts betrifft – ein generalüberholtes Produkt wird gründlich gereinigt.
 

Es gibt 3 Stufen des generalüberholten optischen Zustands, aus denen Sie wählen können: A-Klasse (Ausgezeichnet), B-Klasse (Gut) und C-Klasse (Durchschnitt).
 

Wussten Sie davon?

Wenn Ihr neues Apple Gerät kaputt geht und Apple Ihnen einen Ersatz liefert, erhalten Sie ein generalüberholtes Gerät. Das ist richtig; Sie können in diesem Fall buchstäblich nicht mehr zwischen neu und generalüberholt unterscheiden. Apple generalüberholt seine eigenen Produkte und stuft sie als ausgezeichnet ein (A-Klasse).